Südwestfalen bewegen

Runter von der Couch und rauf auf den Platz

Immer weniger Kinder treiben aktiv Sport. „Bewegungsmangel ist laut der Weltgesundheitsorganisation die Epidemie des 21. Jahrhunderts, zumindest in entwickelten Ländern. In Deutschland bewegen sich 80 Prozent der Kinder zu wenig, zeigt eine aktuelle Langzeitanalyse. Demnach verbringen die 6- bis 17-Jährigen pro Tag im Schnitt nur knapp 50 Minuten mit moderater bis anstrengender Bewegung. Gesund wären laut WHO mindestens 60 Minuten (Quelle Spiegel).

Immer weniger Kinder wissen, was Sport alles „auslösen“ kann. Wir möchten in diesem Jahr eine Initiative in der Region starten, um unsere Kinder wieder mehr zum Sport motivieren.

Wir starten in 2019 das Projekt „Südwestfalen bewegen“ und möchten verschiedene Sportarten in verschiedene Vereine, in die Schulen oder in deine Stadt bringen. Zum Ausprobieren. Zum Spaß haben. Fußballturniere, Funino-Turniere, Street-Basketball….

Aktuell suchen wir noch weitere Vereine und Schulen, die sich beteiligen wollen. Für diese Initiative sind wir natürlich auch auf der Suche nach Sponsoren, Unterstützern oder Helfern.

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Einer für Kids e.V.
Verwendungszweck „Südwestfalen bewegen“
IBAN: DE46 4626 1822 0098 0416 00

Interessierte Vereine/Schulen oder Sponsoren können gerne mit
Jörn Dettmer (joern.dettmer@ld5.eu) Kontakt aufnehmen.

Termine folgen…